“Algorithmen für Bewerbungen - Das Bücherregal im Hintergrund hat Einfluss darauf, ob Du den Job bekommst” netzpolitik.org/2021/algorithm Wir brauchen ein Beschäftigtendatenschutzgesetz. Das Schlimmste ist ja, dass die Ergebnisse der Software als quasi objektiv unreflektiert bleiben

Follow

@ulrichkelber

Das größte Problem ist wirklich, wenn sich Nutzer solcher Software dann einfach auf den "Score" verlassen. So hilft eine Software im Grunde gar nicht.

Ohnehin, soweit ich es verstehe, wurde dieSoftware im BR Bericht via Videointerviews + manueller Recruiter-Bewertung trainiert - dass das keine Bias überwindet, ist auch irgendwie klar...0

Sign in to participate in the conversation
FediScience.org

Fediscience is the social network for scientists.